THE ROADS NOT TAKEN folgt 24 bedeutsamen Stunden im Leben von Leo (Javier Bardem) und dessen Tochter Molly (Elle Fanning), die mit dem zunehmend kritischen mentalen Zustand ihres alleinstehenden Vaters kämpft. Während sie sich durch einen stressigen Tag in New York City schlängeln und versuchen, den normalen Alltag zu bewältigen, verliert sich Leo immer wieder in zwei Lebensrealitäten, die er so hätte erleben können: Von der leidenschaftlichen Ehe mit seiner Jugendliebe Dolores (Salma Hayek) in Mexiko bis hin zu einem Leben in Einsamkeit auf einer abgelegenen griechischen Insel, wo das zufällige Aufeinandertreffen mit zwei jungen Touristinnen schmerzliche, unbequeme Einsichten ans Licht bringt.

Der neue Film von Regisseurin und Drehbuchautorin Sally Potter ("The Party", "Orlando") webt einen opulenten filmischen Bilderteppich, auf dem Leos parallele Lebenswelten – nur für ihn sichtbar – mehr und mehr aufgehen in Momente voller Tragik, Glück, Bedauern und Komik. Einzig seine Tochter Molly beginnt langsam, ein wenig von Leos geheimen Leben zu erahnen. Der mit einem Oscar und einem Golden Globe ausgezeichnete Javier Bardem stellt in THE ROADS NOT TAKEN seine einzigartige Wandelbarkeit unter Beweis. An seiner Seite sind Elle Fanning sowie die Oscar-nominierten Salma Hayek und Laura Linney zu sehen.

TBejubelt im Wettbewerb der Berlinale 2020!

Genre: Drama
Regie: Sally Potter
Darsteller: Javier Bardem, Elle Fanning, Laura Linney, Selma Hayek
Land: USA 2020
Filmstart: 13.08.2020
FSK: 0
Länge: 86 Minuten