New Mexico, 1892: Der verdiente Offizier Joseph Blocker (Christian Bale) erhält den Auftrag, den kranken Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk (Wes Studi), der die vergangenen sieben Jahre im Gefängnis verbrachte, in dessen Stammesland nach Montana zu begleiten. Der letzte Wunsch des als unerbittlich bekannten Indianers ist es, zu Hause zu sterben. Blocker und Yellow Hawk haben eine gemeinsame Vergangenheit, weswegen Blocker den Auftrag nur äußerst widerwillig annimmt. Gemeinsam mit einigen Soldaten und der Familie des Häuptlings bricht die Truppe auf. Unterwegs stoßen sie auf die junge Witwe Rosalie Quaid (Rosamund Pike), deren gesamte Familie kaltblütig von Komantschen umgebracht wurde. Die traumatisierte Frau schließt sich ihnen an und die Gruppe setzt ihren gefährlichen Weg quer durch das unwegsame Land und eine extrem feindselige Umgebung fort. Schon bald wird klar, dass sie nur als Gemeinschaft im Kampf ums Überleben eine Chance haben…

Ein bildgewaltiges und intensives Epos über Liebe und Hass, Gnade und Vergebung. Der mehrfach preisgekrönte Regisseur und Drehbuchautor Scott Cooper („Crazy Heart“) zeichnet ein authentisches und zutiefst berührendes Bild einer Zeit der Auflösungserscheinungen und Orientierungslosigkeit. Mit großem Feingefühl lässt er dabei die Grenzen zwischen Feind und Verbündetem, Sieger und Besiegtem verschwimmen. Oscar®-Preisträger Christian Bale („American Hustle“) brilliert als verbitterter Offizier, in weiteren Rollen überzeugen Rosamund Pike („Gone Girl“) und Timothée Chalamet („Call Me by Your Name“).

Genre: Western
Regie: Scott Cooper
Darsteller: Christian Bale, Rosamund Pike, Wes Studi, Timothée Chalamet
Land: USA 2017
Filmstart: 31.05.2018
FSK: 16
Länge: 134 Minuten
Kino:
Trailer:abspielen
Spielplan: